Command & Conquer Headquarters | Alles über C&C bei CNC HQ
HQ MENÜ
SOCIAL:

Alarmstufe Rot | Die Sowjetunion: Fähigkeiten

Atombombe: Die Atombombe wird in Form einer Rakete aus einem Raketensilo abgefeuert. Durch die enorme Sprengkraft kann die Atombombe eine ganze Gruppe an feindliche Einheiten auf der Stelle vernichten. Auch Gebäude kann einer nukleare Explosion nicht standhalten. Die Atombombe wird häufig genutzt, um beim Gegner z.B. den Strom auszuschalten durch die Zerstörung der Kraftwerke. (Nur im Multiplayer verfügbar)

Unzerstörbarkeit: Sobald der Eiserner Vorhang sich aufgeladen hat kann dieser einen temporären Schild um Fahrzeuge und Gebäude legen, wodurch sie unzerstörbar sind. Nachdem dieser Schild sich aufgelöst hat sind die betroffenden Gebäude und Fahrzeuge wieder zerstörbar und der Eiserner Vorhang muss sich wieder aufladen.

Luftangriff: Die Sowjets können einen Luftangriff befehligen, wodurch ein Bomber über das Zielgebiet fliegt und seine Bomben darüber abwerfen. (Nur in der Kampagne verfügbar)

Spionageflugzeug: Das Spionageflugzeug kann unaufgedeckte Stellen auf dem Schlachtfeld aufdecken.

Fallschirmjäger: Die Sowjets können in regelmäßigen Abstände Infanterieverstärkungen aus der Luft ordern. Ein Transportflugzeug überfliegt das gewünschte Zielgebiet und die Infanterieeinheiten springen mit Fallschirme ab.