Command & Conquer Headquarters | Alles über C&C bei CNC HQ
HQ MENÜ
SOCIAL:

C&C Generals | China-Generalsfähigkeiten

Je nach Kampferfahrung gewinnt ein General an Erfahrung. Man beginnt das Spiel als einen 1-Stern-General und kann sich bis zum 5-Sternen-General hocharbeiten, je nach Erfahrung bekommt man daher neue Upgrades, Einheiten und einsetzbare Fähigkeiten für die eigene Armee. Die Punkte, die man bekommt, um Fähigkeiten, Einheiten und Upgrades freizuschalten, sind limitiert, d.h. es muss überlegt werden, was davon freigeschaltet werden soll.

1-Stern-General

Rotgardisten-Training: Die Rote Garde wird automatisch als Veteranen ausgebildet.

Streuminen: Ruft ein Flugzeug, welches diese Minen über einen gewählten Punkt der Karte
abwirft.

Artillerie-Training: Infernalgeschütze und Nukleargeschütze werden automatisch als Veteranen ausgebildet.


3-Sterne-General

Nukleargeschütz: Von nun an können Nukleargeschütze ausgebildet werden, welche eine enorme Zerstörungskraft entwickeln können.

Artillerieschlag:

Lässt Artillerie-Granaten in einem bestimmten Gebiet abwerfen. Es gibt 3 Varianten, jede erhöht den Schaden und den Radius.

Geldtransfer: Stiehlt Geld aus einem gewählten Nachschublager. Auch hier gibt es 3 Levels, je höher das Level desto mehr Geld wird „ERWIRTSCHAFTET“.

Notreparatur: Repariert Panzer in einem gewählten Zielgebiet. Auch hier gibt es 3 Levels bei denen sich die Größe, die Zeit und die Geschwindigkeit erhöhen.


5-Sterne-General

EMB-Bombe: Wirft eine EMP-Bombe im Zielgebiet ab. Schaltet alle Gebäude und Fahrzeuge in einem großen Areal ab.