Command & Conquer Headquarters | Alles über C&C bei CNC HQ
HQ MENÜ
SOCIAL:

C&C Generals | Generalsfähigkeiten der GBA

Je nach Kampferfahrung gewinnt ein General an Erfahrung. Man beginnt das Spiel als einen 1-Stern-General und kann sich bis zum 5-Sternen-General hocharbeiten, je nach Erfahrung bekommt man daher neue Upgrades, Einheiten und einsetzbare Fähigkeiten für die eigene Armee. Die Punkte, die man bekommt, um Fähigkeiten, Einheiten und Upgrades freizuschalten, sind limitiert, d.h. es muss genau überlegt werden, was davon freigeschaltet werden soll.

1-Stern-General

Scud-Werfer: Der Scud-Werfer ist eine Langstreckenwaffe, welche eine Rakete auf das Ziel abfeuert. Effektiv gegen Gebäude, leichte Fahrzeuge und Infanterie. Jedoch ist diese Einheit sehr schwach gepanzert und sollte daher stets eskortiert werden.

Marodeur: Stark gegen Gebäude und leichte Fahrzeuge, hat jedoch Schwächen gegen
Luftangriffe und Infanterie. Die Freischaltung der Einheit kostet einen Generalsspunkt.

Kampfjeep-Training: Alle Kampfjeeps, die gebaut werden, werden automatisch 1x befördert.


3-Sterne-General

Entführer: Ein 3 Sterne General kann den Entführer für nur einen Erfahrungspunkt freischalten. Diese recht nützliche Einheit kann gegnerische Fahrzeuge übernehmen. Wenn er still steht, ist er für den Gegner gut getarnt und kaum erkennbar.

Rebellenhinterhalt: Kann auf jedem beliebigen Punkt der Map eingesetzt werden. Setzt Rebellen ab, deren Anzahl vom Generalsrang abhängt.

Kopfgeld: Mit dem
Kopfgeld bekommt man für jede zerstörte gegnerische Einheit Credits gutgeschrieben. Dabei gibt es 3 Stufen: 1. Stufe gibt 5% Credits der Kosten von der zerstörten Einheit, 2. Stufe 10% und die 3. Stufe 20%.

Notreparatur: Repariert Fahrzeuge in einem gewählten Zielgebiet. Auch hier gibt es 3 Levels bei denen sich die Größe, die Zeit und die Geschwindigkeit erhöhen.


5-Sterne-General

Anthraxbombe: Die Anthrax Bombe ist für Infanterie und Fahrzeuge gleichermaßen äußerst tödlich. Nur ein 5 Sterne-General kann für stolze 5 Erfahrungspunkte die Bombe freischalten.