Command & Conquer Headquarters | Alles über C&C bei CNC HQ
HQ MENÜ
SOCIAL:

C&C Renegade: Unter Windows 10

Um C&C Renegade unter Windows 10 spielen zu können, müsst ihr einige Schritte machen. Was ihr machen müsst, könnt ihr aus den Guide entnehmen:

1. Schritt: Download und Installation von C&C Renegade

Zunächst braucht ihr erstmal das Spiel selbst. Das Spiel ist in der aktuellen Collection „C&C Ultimate Collection“ enthalten, welches ihr euch endwieder über Origin oder Amazon beschaffen könnt.

Sobald ihr die Ultimate Collection besitzt einfach nur noch in eure Origin-Bibliothek nach C&C Renegade suchen (wer es über Amazon gekauft hat muss den Produktkey vorher in Origin aktivieren) und herunterladen, das Spiel wird direkt automatisch installiert.

Wer das Spiel schon als CD noch besitzt kann diesen Schritt auslassen und das Spiel einfach installieren.

2. Schritt: Installieren des aktuellen Patches

Der Tiberian Technologies Patch ist der meist bekannte und beliebteste Community-Update für Renegade. Es enthält viele Fehlerkorrekturen und macht das Spiel mit den neuesten Windows-Versionen kompatibel.

Ihr braucht es nur herunterladen und installieren. Herunterladen könnt ihr den Patch hier:

https://www.tiberiantechnologies.org/files/scripts-4.7.exe

3. Schritt: Spielen im Singleplayer

Wenn ihr die bisher genannten Schritte befolgt habt könnt ihr nun im Singleplayer spielen. Für den Multiplayer müsst ihr die nächsten Schritte befolgen.

4. Schritt: Spielen im Multiplayer

W3D Hub ist eine Community, die sich zum Ziel gesetzt hat, C&C Renegade mit modernen Betriebssystemen kompatibel zu halten und Mods für das Spiel zu entwickeln.

Der W3D Hub Launcher ist eine All-in-One-Lösung zum Auffinden von Renegade-Multiplayer-Servern und -Mods (die Mods könnt ihr über diesen Launcher herunterladen). Ihr braucht es nur herunterladen und installieren. Herunterladen könnt ihr es hier:

https://w3dhub.com/forum/files/file/10-w3d-hub-launcher/

Sobald ihr den W3D Hub Launcher heruntergeladen und installiert habt müsst ihr Folgendes noch machen:

  • Zunächst startet den W3D Hub Launcher
  • Klickt oben im Menü auf „Spiele“
  • Dann klickt ihr im Seitenmenü auf C&C Renegade
  • Sollte der Launcher das Spiel nicht automatisch finden: Klickt unten auf „Importieren“ und sucht die „Game.exe“ im Installationsordner von C&C Renegade.
    • Die Origin-Spieler finden den Ordner unter „C:\Program Files (x86)\Origin\Games“ (Pfad kann abweichen, je nach dem auf welcher Festplatte ihr Origin installiert habt)
    • Die CD-Besitzer finden den Ordner hier „C:\Westwood\Renegade“ (auch hier kann der Pfad abweichen, je nach dem auf welcher Festplatte ihr das Spiel installiert habt)
  • Für die, die das Spiel als CD haben können die Spieleinstellungen im Launcher einstellen
  • Für die, die das Spiel mit der Origin-Version spielen müssen zum Einstellen der Spieleinstellungen in den Installationsordner gehen und dort die WWConfig.exe starten und dort ihre Einstellungen vornehmen.

Jetzt seid ihr bereit, um im Multiplayer durchzustarten. Um einen Multiplayer-Spiel beizutreten braucht ihr nur im W3D Hub Launcher auf „Server Browser“ klicken und bei einem der Server auf „Serverbeitritt“ klicken.

Bekannte Fehler

Da das Spiel schon einige Jahre auf den Buckel hat und eigentlich nicht für Windows 10 ist, kann es hin und wieder zu Fehlern kommen. Dieser Abschnitt befasst sich mit bekannten Kompatibilitätsproblemen, die C&C Renegade betreffen.

  • Wenn ihr es über Origin installiert habt, könnt ihr eure Einstellungen nicht im W3D Hub Launcher vornehmen und speichern, dafür müsst ihr die WWConfig.exe nutzen, die ihr im Installationsordner finden könnt.
  • Renegade hat visuelle Probleme, wenn es mit einer nicht begrenzten Framerate ausgeführt wird. Um dies zu beheben, stellte sicher, dass vSync in den Spieleinstellungen aktiviert ist.

Videotutorial von Amars90